Allgemein


Ruhestrom Messen   Kürzlich aktualisiert !

Letzte Aktualisierung war am : 21.05.2019

So heute will ich Euch mal kurz erklären wir Ihr den Ruhestrom messen könnt.

Ich gehe so vor. Am besten ca. 2 Stunden nach dem abstellen , oder vor dem Starten messen . 

Aber Achtung , wenn Ihr Euch z.B. ein Radio mit CODE eingebaut habt , dann sucht den vorm abklemmen der Startbatterie. 

1 : Minuspol der Startbatterie von der Batterie abschrauben

2 : Das Messgerät richtig einstellen für die Messung . ACHTUNG guckt in die Anleitung von Eurem Messgerät wenn Ihr Euch nicht sicher seid.

     Die Masseleitung meist Schwarz vom Messgerät auf ” COM ” stecken und die rote Plusleitung auf Ampere  , meist 20 A stecken. Messgerät einstellen auf Ampere .

3 : Jetzt müsst Ihr die rote Leitung an den Minuspol der Batterie fest machen Krokodilklemme ist von Vorteil ,  sonst eine Zange zum festklemmen . Dann die Schwarze           Leitung vom Messgerät an den abgeschraubten Minuspol von der Batterie halten , oder festmachen .

4 : Der Wert sollte zwischen 0,05 – 0,08 Ampere liegen . Sollte der Wert höher sein , kann man versuchen durch ziehen von immer nur einer Sicherung den Stromkreis zu         finden  der zuviel Strom zieht . Dann muss man gucken was für Steuerteile hängen  da mit dran . So kann man im Ausschlussverfahren die Ursache einer zu schnell               entladenen Batterie finden .


Aral Ultimate Datenblatt

Hier habe ich das ARAL Ulimatae Datenblatt direkt von ARAL.

Solltet Ihr zweifel an der Reinheit des Ultimate Diesel habe achtet auf das Schauglas an der Zapfsäule Ultimate Diesel ist klar wie Wasser sollte dieser FAME ( Biodiesel ) enthalten dann wird auch dieser Diesel gelblich . Dieses Datenblatt habe ich ganz neu 01/2019 von ARAL bekommen , ich glaube nicht das die lügen , denn es kann ja jeder eine Probe zur Überprüfung zur Firma Ölcheck schicken . Ja die prüfen auch Diesel auf seine Zusammensetzung . Der Preis ist etwas zu Fett wie ich finde , Nettopreis: 82,00 €

aral-ultimate-diesel-de-


Rücklaufmenge der InjektorenTesten

 

Letzte Aktualisierung war am : 21.05.2019

Hier mal vorab alle Bilder zum angucken was so alles zu tun ist damit es auch klappt. 

Wie testet man am Toyota Corolla Verso die Rücklaufmenge der Injektoren

Ich habe mich heute mal an die Arbeit gemacht und habe mir mal was gebaut um die Rücklaufmenge meiner Injektoren zu messen . Die Zutaten waren eine Rücklaufleitung die zerschnitten werden muss ein bisschen Schlauch , die passenden Blindstopfen für den Schlauch und ein T-Stück was ich auf dem Schrottplatz ausgebaut habe.

Der Test dauerte 4 Minuten , ich glaube die Bilder und die Video`s sprechen für sich . Der eine Injektor weicht gering von den anderen ab , ca 20 ml . Wie schlimm das ist könnt Ihr mir ja schreiben. Ich habe keine Ahnung , ob 20 ml in 4 Minuten ein Problem sind , vor allem beim anspringen . Meiner Meinung nach ist das noch nicht so das Problem , aber da habe ich nicht so die Ahnung.

Wenn Ihr die Rücklaufleitung wieder einbaut , dann verbaut diese bitte erst ein mal komplett lose , alle Hohlschrauben auch die an der rechten Seite wo die Leitung zum Filter geht lose lassen. Das verhindert später Spannungen. Wenn dann alles sitzt wie se soll Stück für Stück festziehen . Die originalen Dichtungen habe ich durch Messing Dichtungen ersetzt , die originalen waren mir mit über 6 Euro das Stück einfach zu teuer. Die Messing Dichtungen lassen sich mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers ganz gut einbauen , etwas fummelig , geht aber. 

Toyota Corolla Verso Rücklaufmengen TestToyota Corolla Verso Rücklaufmengen TestToyota Corolla Verso Rücklaufmengen TestToyota Corolla Verso Rücklaufmengen Test

 

Toyota Corolla Verso Rücklaufmengen Test

So hier habe ich zum besseren Verständnis mal die Einzelteile abgebildet die ich so gebraucht habe , das mein Vorhaben auch zum Erfolg brachte.

Ich habe hier auch mal 2 Video`s in gekürzter Version . Im zweiten Video am Ende geht es nicht um meine Uhr , da will ich Euch nur zeigen das der Test 4 Minuten dauerte . Ist im unteren Teil der Uhr zu sehen , nach dem ich das Bild endlich scharf hatte.

     


Lenkwinkel Sensor einstellen

Die Anleitung im RM kann falsch interpretiert werden, darum hat Toyota damals ein TSB veröffentlicht (TSB CP-7020) was eigendlich nur das schon geschriebene besser erkläert.

Vorher machen: 4+12 brücken, Lenkrad gerade stellen. Automatk muss auf P stehen, Schaltwagen Handbremse angezogen. Jetzt Zündung an und TRC Taster drücken und halten. Jetzt innerhalb der 2 sec das Bremspedal 3mal oder mehr betätigen. Der Warnsummer sollte nun füer 3 sec ertönen. Erst wenn Ton fertig Taster loslassen, die Lampen sollten nun 3 sec dauerleuchten. Wenn der Summer nicht ertönt ist was faul.

 

Letzte Aktualisierung war am : 21.05.2019


Service Hilfe

Hier Service Telefonnummern, weiter unten alle Paketdienste. Weiter Service Sachen werden folgen .

Letzte Aktualisierung war am : 21.05.2019

Amazon                0800 3638469
Telekom Kundenservice Festnetz0800 33 01000 

Telekom Kundenservice Mobilfunk

vom Handy

0800 33 02202

2202

Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Stendal03931 25850

ÄRZTLICHE BEREITSCHAFTSDIENST

116117 Bundesweit !
  
  
  
  

 

 

Hier sind alle Paketdienste die mir eingefallen sind.

DHL                           KLICK

Hermes                     KLICK

DPD                          KLICK                 

GLS                          KLICK


Turboprobleme

Bitte scrollt im Ansichtsfenster um die Seiten zu blättern.

Letzte Aktualisierung war am : 21.05.2019

Hier sind dann noch ein paar Info`s zum Ladedrucksensor oder auch Abgasdrucksensor passend zum Corolla Verso Diesel

Der Saugrohr Drucksensor misst den Absolutdruck im Saugrohr hinter der Drosselklappe. Zusammen mit den Signalen des Drehzahl Sensors und des Aunsaugluft – Temperaturfühlers kann daraus die angesaugte Luftmasse berechnet werden. Der Ladedruck Sensor misst den Absolut-Druck vor der Drosselklappe. Sein Signal dient dem Motorsteuergrät zur Berechnung eines Korrekturwertes für den Ladedruck . Die OEM ist ” Toyota 89421-20200 ” und dieser arbeitet im Leerlauf mit einem Druck zwischen 95-105 kPa .

Quelle der PDF ist https://www.turboexperte.de