Kalibrieren des Lenkwinkelssensor Corolla Verso   Kürzlich aktualisiert !


Was macht der Lenkwinkelsensor ?

Wo für ist der da ? Was Passiert wen er nicht Stimmt ?

Wenn ich das richtig weiß ist er zuständig für das VSC. Wenn der Lenkwinkel nicht stimmt regelt das VSC zu früh.

Laut der Toyota Homepage zu VSC

Mein Meister hat mir die Einstellung so erklärt.

Die Kalibrierung des LWS nicht mit Techstream sondern über eine Drahtbrücke am OBD2-Anschluss machen.

  1. an der OBD2-Buchse Pin 4 (CG) und 12 (TS) verbinden (obere und untere Reihe jeweils 4. Kontakt von rechts)
  2. Zündung einschalten
  3. Lenkrad/Räder geradeaus (Toleranz +/-3°)
  4. Traction Control-Schalter drücken und halten: MKL muss durchgehend leuchten, ABS-Warnleuchte muss blinken
  5. innerhalb von 2 Sekunden: 3mal Bremspedal treten
  6. der VSC-Alarm muss für 3 Sekunden angehen: Kalibrierung erfolgreich:
    • wenn der VSC-Alarm angeht den Traction Control-Schalter loslassen
    • wenn der VSC-Alarm nicht ertönt hats nicht geklappt – wiederholen
    • nach dem VSC-Alarm müssen die VSC-Warnlampen für 3 Sekunden aufleuchten
  7. Zündung ausschalten wenn die Warnleuchten erloschen sind

Hier ist dann noch die Pinbelegung der OBD Buchse

 

Quelle : Toyota Werkstattunterlagen 

Quelle : https://de.wikipedia.org

Schreibe einen Kommentar