Archiv für den Tag: 7. Oktober 2019


DPF_Regeneration

Die Regenerationsfahrt habe ich dann folgendermaßen Ausgeführt.
Man braucht einen Laptop mit gutem Akku mind. 1 stunde besser mehr oder eben einen Spannugswandler so das man den Laptop währenddessen laden kann.
Am besten ist man zu 2. Ansonsten muss man sehr aufpassen beim Fahren da man öfters auf den Laptop schauen muss.
Techstream Verbinden und Verbindung zum Fahrzeug Herstellen dann auf die AB.
Motor auf Betriebstemp. bringen.

Am besten und Gleichmäßigsten schien mir die Regeneration bei 120km/h (nur möglich wenn sich der Fehler löschen lässt und nicht gleich wiederkommt)
bzw. um die 2000U/min zu laufen also Tempomat an bzw. Tempo halten.
dann im Techstream unter Aktivtests den Punkt : Activate the DPF Rejuvenate (S) anwählen es gibt den selben Punkt auch mit (PM) hier weiss ich noch nicht welcher von beiden nötig ist also
beide durchführen den (S) hat meiner relativ schnell Abgeschlossen den (PM) dauert sehr lange da weiss ich noch nicht wie lange da mein Akku schlapp gemacht hat.
Es erscheint die Datenliste und ein kleines Fenster mit ON und OFF dieses nun auf On stellen.
dann ändert sich der Punkt DPNR Status Reju (S) von Standby zu Ready und wenn er beginnt dann zu Operate hier sieht man dann auch das die Exhaust Temps. Ansteigen bis auf ca. 600C
Wenn er fertig ist dann ändert sich der Punkt DPNR Status Reju (S) zu Compl.

Das selbe dann mit DPF Rejuvenate (PM) durchführen hier verhält es sich so das der Punkt DPNR Status Reju (PM) von Standby zu Ready ändert und während der Regeneration zu operate
nach Abschluss dann warscheinlich zu compl. (wie gesagt Akku war durch hab nun nen Spannungswandler damit kann ich länger Spielen)
Die Exhaust Temps. Steigen dabei auf bis zu ca. 620C

Wichtig ist wirklich das Tempo über lange Strecken zu halten und starkes Beschleunigen und Abbremsen zu Vermeiden sollte das doch vorkommen geht
die jaweilige anzeige von operate zu Ready zurück (also unterbricht er den Vorgang)

Nach der Regeneration kann man den Fehler löschen und wen er nicht wieder Auslöst ist die Regeneration Erfolgreich gewesen.

Bei mir war der Wert DPF Differential Pressure nach der Regeneration bei 100kmh bei ca. 3000-7000Kpa während der Filter zu war lag dieser wert bei ca.10000- 19000Kpa